Termine

News

Einrad-Cup-Münsterland 2019 - Die Ausschreibung ist online. Das Meldeportal steht am 15.06.19 ab 18:00 Uhr zur Verfügung.

 

Projekt Trainingsanzüge 2019 ist gestartet, fast pünktlich zur neuen Rennsaison. Die Bestellungen werden vom Lieferanten bearbeitet. Weitere Informationen werden per E-Mail an die Sportler verschickt. Die Ausgabe der bestellten Jacken und Hosen erolgt über die Trainer in den jeweiligen Heimatvereinen.

 

Wir im Sport - 03.2019
Herausgeber: Landessportbund NRW
Die „Wir im Sport“ steht auch zum Download im App Store und im Google Play-Store  zur Verfügung. Zusätzlich zur gedruckten Version enthält das Online-Magazin Verlinkungen und Videos.

Aktuelles

Nachdem am Samstag zum wiederholten Male der Hoffnungslauf der Aktion Kleiner Prinz in Warendorf durch die Teilnahme zahlreicher Fahrerinnen unterstützt worden ist stand am vergangenen Sonntag der nächste Einsatz für unsere SportlerInnen an.Im Jahnstadion i...
Hier direkt zur  Anmeldung Bevor die Anmeldung durchgeführt werden kann, ist eine einmalige  Registrierung der Teilnehmerdaten erforderlich.Wenn diese Registrierung bereits für eine frühere Veranstaltung (z.B. NRW 2017, DM Rennen 2018, ECM) vorgen...
Offener Wettkampf / MeisterschaftEinrad-Cup-Münsterland 2019 7. September 2019,  Sportschule der Bundeswehr, WarendorfDer Einrad-Cup-Münsterland ist ein offener Wettkampf. Teilnehmen können alle Einradsportler*innen aus dem In- und Ausland. Das St...
Der Einrad-Cup-Münsterland wurde 2016 erstmalig durchgeführt. Es ist ein offener Wettkampf und startberechtigt sind alle Sportler*innen (m/w/d) aus dem In- und Ausland.Qualifiktionen sind nicht erforderlich.Der Wettkampf wird nach den aktuellen IUF-Wettkampf...
Die aktuellen Startlisten zum ECM-2019 werden hier veröffentlicht. Für den Fall, dass sich Fehler eingeschlichen haben, bitten wir um Rückmeldung an . Weitere Infos zum ECM-2019 auf der Web-Seite der Zeitmessung unter ECM2019....

Impressionen

Eine Reise um die Welt

Hunderte Zuschauer waren von unserem selbstgeschriebenen Musical
Eine Reise um die Welt begeistert

In einem dreitägigen Trainingslager am Möhnesee, das gleichzeitig als Zukunftswerkstatt für die weitere Arbeit im Einradsport organisiert war, wurde die Idee für das Musical geboren. Das Thema des Musicals war schnell gefunden: Die Sportlerinnen der EGM wollen der Welt einmal zeigen, was man mit dem Einrad alles machen kann. Daher auch der Titel „Eine Reise um die Welt“.

Fast einhundert Sportlerinnen entwickelten nun seit einem halben Jahr in den Sporthallen  ihrer Heimatvereine (Blau-Weiß Schwege, DJK Milte, RSG-Freckenhorst und  SC Müssingen) neun verschiedene Küren, trainierten gemeinsam an Workshop-Sonntagen in der Sporthalle der Loburg und der Josefschule in Warendorf und stellten eine sehenswerte Show auf die Beine, die über dreihundert Besucher begeisterte. Nachdem die Koffer gepackt waren, führte die Reise zunächst in den Süden, auf das Oktoberfest nach Bayern. Von dort aus ging es weiter nach Italien, wo die Pizzabäcker von den Einradfahrkünsten überzeugt wurden. Den nächsten Stopp legten die Sportlerinnen auf der anderen Seite der Welt in Japan ein. Aber auch das war ihnen noch nicht weit genug. Die Reise ging weiter ging es über den pazifischen Ozean zu den Cowboys in den Wilden Westen. Auch die wilden Tiere in Afrika haben die Sportlerinnen mit ihren Einrädern besucht und waren auf den Hochrädern fast so groß, wie die Giraffen in der Savanne. Weiter ging es auf die bunten Märkte von Indien, wo die Zuschauer in die Welt von Bollywood und Bauchtanz eintauchen konnten. Den letzten Stopp vor dem großen Finale legten sie im Dschungel Südamerikas ein, wo sie mit Tarzan gemeinsam auf dem Einrad tanzten. Die Welt zweimal umrundet, erfüllten sich die Sportler mit der abschließenden Aufführung am Broadway einen großen Traum. Mit einer abschließenden Parade nach den neun Küren präsentierten sich alle Sportlerinnen dem begeisterten Publikum und setzten einen fulminanten Schlusspunkt am Ende ihrer Aufführung.

UmDieWelt

Foto: Jonas Droste, Einradgemeinschaft Münsterland

Mechtildis Wissmann, die ehemalige Vorsitzende des SC Müssingen und treuer Fan des Einradsports, formulierte nach der Veranstaltung: „Ich hatte große Freude und war emotional ergriffen als die großen Sportlerinnen mit jeweils einer Kleinen an der Hand in die Halle einfuhren: ein symbolträchtiges Bild, was das Selbstverständnis der Einradgemeinschaft nicht besser darstellen konnte.“

Die Vorsitzende der Einradgemeinschaft Münsterland, Alexandra Sandmann,  dankte allen beteiligten Trainern und Trainerinnen und den Müttern, die die Kostüme genäht hatten und verwies darauf, dass der Erlös des Abends zu gleichen Teilen der Jugendarbeit der EGM und dem Bau einer Tartanbahn in Müssingen, auf der die Einradsportlerinnen zukünftig auch trainieren können, zu Gute kommt.

 

Weitere Videos können kostenlos im Shop der EGM-Webseite heruntergeladen werden.

Besucher

Aktuell sind 10 Gäste und keine Mitglieder online

Veranstaltungen

Keine Termine

Kontakt

Contacts

Alexandra Sandmann

Einradgemeinschaft.de
Einradgemeinschaft Münsterland e.V.

Shops

Ajata Einradversand, 45881 Gelsenkirchen


LogoMuniCycle

municycle, 90574 Roßtal


unicycle.com


Mad4One

Mad4One, via Lazzaretto 21, 21025 Comerio, Italien