RSG Warendorf/Freckenhorst

Einradfahren macht Spaß! Man kann sich aber auch mit anderen Sportlern im Wettkampf mit dem Einrad messen. So bietet die Einradabteilung der RSG Warendorf-Freckenhorst Anfängern auf dem Einrad die Möglichkeit, das Fahren auf dem Einrad zu lernen und das Sportgerät sicher zu beherrschen. Fortgeschrittene Fahrerinnen und Fahrer lernen Tricks und kleine Kunststücke, so dass es beim Training nie langweilig wird.
Ambitionierte Fahrerinnen und Fahrer werden von der RSG weiter gefördert, um an Wettkämpfen und Meisterschaften teilzunehmen, insbesondere an Rennen, Freestyle-Meisterschaften oder Trials.

Die RSG hat eigene Einräder, die zum Training benutzt werden können, insbesondere 2 Giraffen (Hochräder), ein Twice (2 Räder übereinander) und 2 Munis (für Gelände, Trials und Sprünge).

Bei uns fahren nicht nur Mädchen Einrad. Zu den Aktiven zählen auch 3 „Alte Herren“.
Wir freuen uns über alle neuen Interessierten, ob Mädchen, ob Junge, Mann oder Frau.

Trainingszeiten:
Wir trainieren während der Wintermonate jeden Samstag von 9:30 – 12 Uhr, wobei die Anfänger ab 11 Uhr dazukommen. Zusätzlich ist Donnerstags von 17:30 - 19:00 Uhr Training für Fortgeschrittene.

Das Training findet in der Sporthalle der Everword-Grundschule in Freckenhorst statt.
In den Sommermonaten trainieren wir zusammen mit den Mannschaften der anderen EGM-Vereine im Bundeswehrstadion in Warendorf.

Ansprechpartner:
Nadine Klemann: Trainerin
Benedikt Schulte: Fachwart Einradfahren

Partner der EGM